sozial.engagiert.
Montag, 18. September 2017 15:42 Alter: 31 days

Mitten ins Herz – Jahresfest 2017 der Stiftung Gott hilft

Das Jahresfest der Stiftung Gott hilft zum Thema „beherzt“ begeisterte kleine und grosse Gäste und sorgte für bleibende Erinnerungen.

Am Sonntag, 10. September 2017, fand das Jahresfest der Stiftung Gott hilft zum Thema „beherzt“ in der Mehrzweckhalle in Trimmis statt.
Das Fest begann mit einer Matinée, an der die Gebrüder Hunziker (“Bruderboot“) pantomimisch die Gäste empfingen. Kaffee, Orangensaft und feine Herzbrötli sowie die Angebote der verschie-denen Marktstände gehörten auch zum Empfang.
Unser Special Guest, das Alterszentrum Serata, zeigte seine kreative Seite mit selbstgebastelter Dekoration rund um das Thema „Herz“ und lud die Gäste zu einem lustigen Quiz mit selbstgebacke-nen Guetzli ein. Auch konnten die kleinen und grossen Gäste beim Pulsmessen oder beim Er-stellen eines EKGs das Jahresthema wörtlich spüren.
Der Stiftungschor sorgte für einen gelungenen, musikalischen Auftakt des Gottesdienstes. Mit einem eindrücklichen Video aus dem beherzten Alltag und einem Auftritt, bunt wie ein Feuerwerk, überraschten uns die Sozialpädagogischen Pflege-familien. Das Schulheim Scharans inszenierte ein humorvolles Improvisationstheater, wo die Beteilig-ten genauso viel Spass hatten wie die Zuschauer. Mit dem bewegenden Video von Rick und Dick Hoyt wurden am Ende die Herzen berührt.
Die Predigt des Trimmiser Pfarrers Josias Burger zum beherzten Glauben, Handeln und Leben lud zum Nachdenken und Reflektieren ein. Nach dem gemeinsamen Mittagessen blieb viel Zeit für persönliche Begegnungen und regem Austausch. Trotz anfänglichem Regenwetter bleibt das Jahresfest in guter Erinnerung und berührte mit seinen Beiträgen einige kleine und grosse Herzen.


Ausstellung 2.0AnfrageVerantwortung für die eigene InstitutionsgesichteDie Pädagogik des „sicheren Ortes“ – Ansätze aus der TraumapädagogikFremdplatzierung im Wandel der ZeitHaltungsorientierte PädagogikSinn von biografischen Eckdaten in der AltersarbeitVom Kollektiv zum IndividuumAuf unseren Spuren: Institutionelle BiografiearbeitSpiritualität als Ressource in der Sozialen ArbeitBiografiearbeit in der Begleitung von Kindern und JugendlichenJubiläum 2016 - 100 JahreStiftungsapéroPädagogischer FachtagAusstellung - bis Nov. 2016Buchvernissage 26.08.16Brunch Ehemalige 10.09.16Jubiläumsfest 10.09.16Box im SchopfImpressionen aus der BoxBox-Mieter & Hüter werdenEröffnung Box im SchopfÖffnungszeiten & KontaktStiftungsporträtsozial.engagiert.StiftungszweckLeitbildFinanzierungGeschichteEhemaligeAngebotePädagogische AngeboteSozialpädagogische Aus- und WeiterbildungSpiritualität, Erholung und BeratungLebensabend gestaltenAuslandprojektBox im SchopfSpendenOffene StellenInfos & ImpressumAgendaAktuellImpressumLeitung & VerwaltungStiftungsratStiftungsleitungOrganigrammKommunikationVerwaltungPublikationenMedien & PresseMedienanfragenMedienmitteilungen & ArtikelStiftung Gott hilft in KürzeStiftungsleitungGeschäftsberichtBildmaterial & LogosKontaktKontakt & Lage